Alle Stellenangebote / Ausbildung ZFA /

Berufsschulen ZFA Dresden

Diese Seite: Drucken Versenden

Ausbildung in Berufsschulen Dresdens als ZFA, Zahnmedizinische Fachangestellte

Dresden, die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen liegt wie allgemein bekannt an der Elbe und zählt etwa eine halbe Million Einwohner. Die über 800 Jahre alte Stadt ist weltweit für ihre Baudenkmäler wie Zwinger, Semperoper und Frauenkirche berühmt. Touristen kommen an "Elbflorenz" also nicht vorbei. Doch auch wirtschaftlich hat die Elbmetropole so einiges zu bieten. Vor allem in der Mikroelektronik und Halbleiterfertigung ist Dresden einer der führenden Standorte in Europa, die Stadt gilt als eine der wirtschaftsstärksten Deutschlands. Insbesondere aber lässt es sich in Dresden gut leben: Natur und Entspannung im Umland, Grün- und Waldflächen in der Stadt und zahlreiche Kunstsammlungen sorgen für eine ausgewogene Work-life-balance. Für die Ausbildung zur ZFA in Dresden ist das Berufliche Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen "Karl August Lingner" zuständig. Es ist eine öffentliche berufsbildende Schule Sachsens und somit schulgeldfrei. Es wurde 2007 in der Maxim-Gorki-Straße 39 eröffnet und nach "Karl August Lindner" benannt. Dieser Unternehmer ("Odol") und Philantrop machte sich bereits im 19. Jahrhundert um die hygienische Volksbelehrung verdient.. Für weitere Informationen oder um die Ausbildung als ZFA an dieser Berufsschule in Dresden zu beginnen, nutzen sie bitte die folgenden Kontaktdaten.


Adressen Berufsschulen Dresden für ZFA, Zahnmedizinische Fachangstellte


Die Kontaktdaten der Berufsschulen für ZFA in Dresden lauten:Berufliches Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen, ZFA Dresden

Berufliches Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen
Maxim-Gorki-Str. 39
01127 Dresden
Tel.: 0351-2069340
Fax: 0351-20693412
E-Mail: kontakt@bsz-gesundheit.de
Internet: www.bsz-gesundheit.de
Schulleiterin: Frau Rühle



Diese seite: Drucken Versenden