Alle Stellenangebote / Ausbildung ZFA /

Berufsschulen ZFA Frankfurt

Diese Seite: Drucken Versenden

Ausbildung in Berufsschulen Frankfurts als ZFA, Zahnmedizinische Fachangestellte

Aufgrund der Skyline wird das 660.000 Einwohner zählende Frankfurt in Hessen oftmals auch als "Mainhatten" bezeichnet, um den Blick auf die Wolkenkratzer am Fluss zu würdigen. Diese gehören den großen Finanzunternehmen, der europäischen Zentralbank und der deutschen Bundesbank. Neben der Börse und Messe zieht auch der Tourismus Besucher nach Frankfurt. Dort pulsiert das kulturelle Leben mit Universität, alte Oper und zahlreiche Museen und alten Fragmenten der deutschen Geschichte wie Römer und Paulskirche. Vor den Toren der Stadt liegt der größte deutsche Flughafen: der Rhein-Main-Flughafen, in dem jedes Jahr über 50 Millionen Passagiere abgefertigt werden. An der nach dem dem deutschen Sozialdemokraten und Widerstandskämpfer benannten Julius-Leber-Schule in Frankfurt wird die Ausbildung als Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r angeboten. Sie liegt zentral in der Nähe der Konstablerwache und erlangte bundesweite Beachtung durch ihr Projekt "Trialog der Kulturen", in dem sich die Schüler mit den eigenen Wurzeln und der erwünschten Zukunft auseinandersetzten. Für weitere Informationen oder um die Ausbildung als ZFA an dieser Berufsschule in Frankfurt zu beginnen, nutzen sie bitte die folgenden Kontaktdaten.


Adressen Berufsschulen Frankfurt für ZFA, Zahnmedizinische Fachangstellte


Die Kontaktdaten der Berufsschulen für ZFA in Frankfurt am Main lauten:Julius-Leber-Schule, ZFA Frankfurt

Julius-Leber-Schule
Seilerstr. 32
60313 Frankfurt am Main
Tel.: 069-21234408
Fax: 069-21240519
E-Mail: poststelle.julius-leber-schule@stadt-frankfurt.de
Internet: www.julius-leber-schule.de
Schulleiter: Herr Seip



Diese seite: Drucken Versenden