Alle Stellenangebote / Ausbildung ZFA /

Berufsschulen ZFA Hamburg

Diese Seite: Drucken Versenden

Ausbildung in Berufsschulen Hamburgs als ZFA, Zahnmedizinische Fachangestellte

Hamburg ist berühmt für seinen Hafen, dem Tor zur Welt. Bereits seit dem 12. Jahrhundert verdankt die Hansestadt ihre wirtschaftliche Macht dem Handel und Austausch mit anderen Städten. Zudem ist Hamburg nicht ohne Grund als Medienstadt bekannt. Die stetig wachsenden Metropolregion ist neben der Arbeit aber auch für die schöne und grüne Stadt zwischen Alster und Michel und vor allen für die berühmteste Amüsiermeile der Welt, die Reeperbahn bekannt. Wer es sportlicher angehen will, bekommt mit dem Hamburger Sportverein und dem FC St. Pauli gleich zwei sehr unterschiedliche Fussballvereine und kann von Tennis am Rothenbaum über Eishockey bei den Freezers bis zu erfolgreichem Handball des HSV den Ruf der Sportstadt testen. Im Süden der Elbe, auf der grünen Insel Wilhelmsburg, befindet sich die Staatliche chule Gesundheitspflege W4. Mitten im Gebiet der internationalen Bauausstellung, direkt neben dem Eingang des Bundesgartenschaugeländes liegt der Campus der Berufsschule. An ihr lernen rund 2000 vorwiegend weibliche Schülerinnen für die Hamburger Ausbildung zur medizinischen, tiermedizinischen oder zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA).


Adressen Berufsschulen Hamburg für ZFA, Zahnmedizinische Fachangestellte


Die Kontaktdaten der Berufsschulen für ZFA in Hamburg lauten:Staatliche Schule Gesundheitspflege W4, ZFA Hamburg

Staatliche Schule Gesundheitspflege W4
Dratelnstr. 28
21109 Hamburg
Tel.: 040-4287903
Fax: 040-42879201
E-Mail: W4@hibb.hamburg.de
Internet: http://www.schule-w4.de
Schulleiter: Herr Arndt



Diese seite: Drucken Versenden